Projektunterricht

Die genauen Rahmenbedingungen für die Abschlussarbeit finden sie unter Rahmenbedingungen Abschlussarbeit

Weihnächtliche Stimmung im Büelwiesen!

Kunst nachstellen 2016

Die Idee ist nicht neu, die Resultate trotzdem immer wieder überraschend. 

Im Projektunterricht der dritten Oberstufe bekamen die Jugendlichen die Aufgabe, ein Kunst-Bild nachzustellen. Es ging darum, sich selbst in Szene zu setzen, sich entsprechend zu kleiden, einen passenden Raum zu finden um schliesslich eine Fotografie zu machen, die dem Original möglichst nahe kommt.

Das tönt sehr spielerisch; die Aufgabe gelingt aber nur, wenn klar geplant und gut in der Gruppe gearbeitet wird.

Die Gruppenresultate wurden am Schluss von den anderen Jugendlichen bewertet.

Kunst nachstellen 31.09.2015

In einem weiteren Miniprojekt stellten die Schüler und Schülerinnen ein berühmtes Kunstwerk nach. Das Ziel war, das Originalgemälde möglichst detailgetreu nachzuahmen.

Voilà, die gelungenen Werke.

 

Low-Budget-Apéro 16.09.2015

Im Rahmen des Projektunterrichts an der dritten Oberstufe hat die 3. Sek A 3a und 3b eine erste Arbeit realisiert. Für den Elternabend haben sie einen Low-Budget-Apéro geplant und durchgeführt. Nach klaren Kriterien und Vorgaben (Frische, Optik, Geschmack) haben sie versucht, ihren Eltern genussvolle Häppchen vorzusetzen. Die Kunden – die Eltern – haben die einzelnen Gruppen bewertet. Die Jugendlichen können stolz sein, dass es ihnen gelungen ist, die Eltern kulinarisch zu verwöhnen. Weiter haben sie gelernt, was es alles braucht für das Zustandekommen eines solchen Projekts. 

Low-Budget-Apéro 16.09.2015

Als erstes Projektziel realisierten die Jugendlichen einen appetitlichen, schmackhaften und landestypischen „Low-Budget-Apéro“ zu den Mittelmeerländern Griechenland, Italien, Spanien und Frankreich.

Der Auftrag bestand darin, einen vitaminreichen, geschmackvollen,einladenden, farbigen Apéro vorzubereiten und schön zu präsentieren. Zur Verfügung standen CHF 3.50 pro Schülerin/Schüler

Hier die verführerischen Resultate!

© 2016 - Sekundarschule Büelwiesen