Streetball-Turnier 2012

Wer im Büelwiesen noch nichts von Bounce Hypnotizer, Backbreaker oder Boomerang gehört hat, soll sich schnellstens updaten, denn bei uns gibt es ein 10-Uhr-Pausen-Turnier. Das Schulhaus Büelwiesen sucht das beste Streetball-Team. Fairness und Spass stehen dabei im Vordergrund. Bei den Spielen waren bis anhin alle mit grossem Enthusiasmus dabei und jede Mannschaft war ein Star.

Spielregeln:

Im Grundsatz gelten die offiziellen Basketballregeln. Im Basketball ist der aktive Körperkontakt verboten! Faires, sportliches Verhalten ist eine Verpflichtung für alle!

  1. Es wird auf einen Korb im halben Feld gespielt.
  2. Das Anspiel erfolgt nach jedem korrekten Korbtreffer beim Mittelpunkt des Grossfeldes.
  3. Anspiel hat jeweils die Mannschaft die keinen Korb erzielt hat.
  4. Beim Anspiel wird zuerst ein „Check“ (der Ball wird zum Gegner und von diesem wieder zurück gespielt) durchgeführt. Dies signalisiert, ob beide Mannschaften spielbereit sind.
  5. Mannschaft  A spielt auf den Korb, trifft jedoch nicht und ein Spieler der Mannschaft B kommt in Ballbesitz. B darf jedoch nicht sofort auf den Korb spielen, ausser der Ball hat zuvor das am Boden eingezeichnete Trapez verlassen. (Diese Regel ist notwendig, ansonsten bleiben die Spieler einfach unter dem Korb stehen!)
© 2016 - Sekundarschule Büelwiesen